Volkshochschule Wolfenbüttel

Infos zu Sprachkursen

Beratungsabend
Die beste Beratung ist immer noch ein persönliches Gespräch. Nutzen Sie die Gelegenheit am Beratungsabend, sich von unseren Dozentinnen und Dozenten individuell beraten zu lassen und sich vor Ort kennen zu lernen. Wer möchte kann hier u. a. den englischen Einstufungstest mitmachen.

Persönliche Beratung:
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit telefonisch beraten lassen oder einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.
Beratung:Claudia Heiße: Telefon:  05331- 84835, E-Mail: C.Heisse@LK-WF.de

Internet:
Im Internet werden mehrere Einstufungstests angeboten – je nach Sprache und Lehrwerk. Bitte fordern Sie bei Interesse Informationen zu Testmöglichkeiten an. Den Englisch-Test finden Sie unter http://www.langenscheidt-unterrichtsportal.de/einstu-fungstests_319.html 
ABER: Schriftliche Tests geben leider keine Auskunft über Ihre sprachlichen Fähigkeiten und über Ihr Hörverstehen, deshalb raten wir Ihnen zu einem persönlichen Gespräch. 

Belegen Sie keinen Fremdsprachenkurs „blind“!
Lassen Sie sich beraten, damit Sie aus unserem Angebot genau den Kurs herausfinden, der Ihren Vorkenntnissen, Fähigkeiten und Erwartungen entspricht. Meist können Sie mehr, als Sie glauben. Gehen Sie nicht in einen Kurs, in dem gelernt wird, was Sie schon können. Sie langweilen sich und entmutigen die anderen Kursteilnehmer/innen. Unsere Beratung wie auch unsere Kursleiter/innen helfen Ihnen, den für Sie richtigen Kurs zu finden.

Schichtarbeiter/-in?
Sie können aufgrund Ihrer Arbeit nicht regelmäßig Kurse am Vormittag oder am Abend besuchen? Kein Problem! Wir haben spezielle Englischkurse, die von Ihnen sowohl vormittags als auch abends besucht werden können.

Kurseinsteiger/-in?
Neue Teilnehmer/innen sind in schon bestehenden Kursen immer herzlich willkommen!

Quereinsteiger/-in?
Der Kurs hat schon angefangen und Sie möchten noch einsteigen? Dann informieren Sie sich in der Sprachberatung. Wir werden sehen, was wir für Sie tun können.

Lehrbücher
Achtung: Die Kosten für Lehrbücher sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Kaufen Sie Ihr Lehrbuch erst nach dem ersten Kurstermin. Fast alle Lehrbücher sind heute mit Lerner-CDs und Aussprache CD-ROM inklusive ausgestattet. In vielen Kursen wird anstatt mit Lehrbuch mit Lektüren, Übungen und Zeitungsartikeln gearbeitet. Welches Lehrbuch Sie brauchen, ist bei dem jeweiligen Kurs aufgeführt.

Und noch etwas:
Viele erwarten, dass im Anfangsunterricht das Lesen und Schreiben im Vordergrund stehen. Bei uns lernen Sie zunächst Verstehen und Sprechen. Dies geschieht in erster Linie indem Sie anderen zuhören, antworten und selbst Fragen stellen. Ein Patentrezept, nachdem Sie eine Sprache mühelos in kurzer Zeit lernen können, gibt es nicht. Es gibt aber sicher Methoden, die sich besser bewährt haben als andere. Uns liegt eine lockere Atmosphäre beim Sprachenlernen am Herzen. Wenn Sie Anregungen und Wünsche zum Sprachenlernen haben, sprechen Sie mit der Sprachberatung oder mit unseren Kursleiter/innen darüber! Lernen soll Spaß machen.

>> zurück