Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe

Im Landkreis Wolfenbüttel leben Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammen. Die vom Land Niedersachsen geförderte Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe im Landkreis Wolfenbüttel unterstützt Menschen mit Migrationshintergrund in ihrer aktiven Partizipation an zentralen Lebensbereichen. Sie versteht Integration als Teilhabe am alltäglichen gesellschaftlichen Leben unter der zentralen Prämisse der Chancengleichheit.

Aufgaben der Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe sind:

  • Ansprechpartnerin für Fragen rund um Integrationsangebote für Menschen mit Migrationshintergrund im Landkreis
  • die Ausarbeitung und Fortführung eines lokalen Handlungskonzeptes zur Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund
  • die Abstimmung und Koordination von Angeboten und Projekten im Bereich der Migrations- und Flüchtlingsarbeit im Kreisgebiet
  • die Vermittlung und Schnittstelle zwischen Landkreis, Samt- und Einheitsgemeinden, Wohlfahrtsverbänden, Freiwilligenagentur, ehrenamtlichen Gruppierungen und weiteren Initiativen im Themenfeld
  • die Organisation und Veranstaltung interkultureller Begegnungen, wie die Interkulturelle Woche
  • die Entwicklung und Unterstützung von Ehrenamtsprojekten in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit und vieles mehr

Detaillierte Informationen finden Sie auf den Seiten der Öffnet externen Link in neuem FensterKoordinierungsstelle für Migration und Teilhabe.



Erweiterte Suche


Kursempfehlungen

wenig Teilnehmer PowerPoint - kompakt und informativ
ab 15.11.2019, WF, BIZ, A 1.9 LINUX


wenig Teilnehmer Praxis-Workshop "Heimnetzwerk"
ab 25.11.2019, WF, BIZ, A 1.2 MacOS


Anmeldung möglich Einfach mal Bretonisch lernen. Ein Schnupperkurs.
ab 26.10.2019, WF, Halchtersche Str. 18, Raum HalR 0.1, 38304 Wolfenbüttel


Anmeldung möglich Einsatz von Moodle, iserv & Co.
ab 29.10.2019, WF, BIZ, A 1.9 LINUX


wenig Teilnehmer Kalligrafie - Leporello mit Box
ab 05.11.2019, WF, BIZ, K 1.1 Miro


Programmheft zum Blättern