Gesangsausbildung

Unsere Musiklehrkräfte stellen sich vor

Chor

Kuno Galter
Mein  Name  ist   Kuno  Galter, seit  einiger  Zeit  nun  nicht  mehr  Lehrer  für  Musik  und Deutsch  am  Gymnasium,  dafür  aber  Chorleiter  des  Musikschulchores. Wir  singen  weltliche Chormusik  (Sopran/ Alt/Tenor/Bass) aus  allen  Stilepochen und  Genres.  Zuweilen  sogar  Bearbeitungen von   Pop-, bzw.  Unterhaltungsmusik. Der Chor der Musikschule hat sich über viele Jahre zu einer starken Gemeinschaft entwickelt, die aber stets offen ist für neue Interessenten. Das Repertoire des gemischten Chores ist breitgefächert.

Rock Pop Chor

Uta Budzinski
Herzlich willkommen bei unserem Chor für begeisterte Laien! Wenn Sie Lust haben, in einer Gruppe zu singen, dann sind Sie zur Teilnahme herzlich eingeladen! Alle Singbegeisterten 50plus sind willkommen, egal ob Chor-erfahren oder Neuling! Wir freuen uns jederzeit über neue Stimmen, natürlich auch über 50minus! 

Bei unseren Singtreffs steht die Freude am gemeinsamen Singen und das freundliche musikalische Miteinander im Mittelpunkt. Wir singen unsere Lieblingslieder aus Rock- & Pop. Repertoire-Wünsche der Teilnehmenden werden sehr gern in die Lieder-Auswahl einbezogen!

Die Proben sind auf 60 Minuten angesetzt und beinhalten auch funktionale Atem-und Stimmübungen, die Ihre Musikalität beleben, die Spaß machen und das Wohlgefühl beim Singen sowie die Langlebigkeit der Sing- und Sprechstimme fördern.  

Notenkenntnisse sind nicht nötig, aber auch nicht von Nachteil! Wir singen derzeit einstimmig; das mehrstimmige Singen soll auch wieder aufgebaut werden.

Probenplanung/Organisatorisches:

* Chorsingen im hybriden Format:

- Chorleiterin Uta Budzinski hat ein Probenformat entwickelt, das flexibel und gut auf die momentane Zeit abgestimmt ist:

-       Das Singen findet immer statt, vor Ort UND online. 

Falls also die Corona-Zahlen ansteigen oder falls man Erkältungssymptome hat oder in Quarantäne ist, muss die Chorprobe nicht ausfallen, sondern man kann immer bequem von zu Hause aus mitsingen: Es wird dann ein Livestream zur Probe zugeschaltet.

Aktuell dürfen immer 9 TeilnehmerInnen vor Ort gemeinsam singen.

Es gibt zur Zeit 3 Termine pro Woche, für die eine Anmeldung möglich ist:

-       Mittwochs 13:45-14:45
-       Donnerstags 12:15-13:15
-       Donnerstags 18:30-19:30

Die Mittwochsgruppe ist derzeit voll.

In beiden Donnerstags-Gruppen gibt es noch Kapazitäten!

Anmerkung: Es ist angedacht, dass bei Verbesserung der Corona-Situation die derzeit 3 kleinen Chorgruppen sich auch wieder in einer großen Gruppe zum Singen treffen können.


Gesang


Uta Budzinski (Gesang im Fachbereich Popularmusik, Chorleitung, Kooperationsprojekte)
Uta Budzinski hat an der Universität Hildesheim das Diplom im Studiengang „Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis“ erlangt mit dem Schwerpunkt Musik und dem künstlerischen Hauptfach Gesang. Instrumental liegt der Schwerpunkt von Uta Budzinski bei der Gitarre, aber auch das Jazz-Klavier hatte im Rahmen ihre Ausbildung einen Platz. Vertiefende Studien zur Alexander-Technik für Sänger und eine Ausbildung zu „Heilsames Singen“ bei Dr. Karl Adamek runden ihre Ausbildung ebenso ab wie die Besuche von Workshops zu den Themen „Songwriting“ (12. Darmstädter Jazzforum) und „Winter School“ am Asian Music Centre in London. Uta Budzinski wird an der Musikschule Sängerinnen und Sänger im Einzelunterricht betreuen.

 

 

Lutz Schwarz (Vocalcoaching, Beatboxing, Keyboard)
Beatbox-, Vocalcoaching  mit Lutz Schwarz (Mr. Black), einem der Pioniere des Beatboxings inDeutschland. Der aus zahlreichen TV-Auftritten (u.a. bei Gottschalk, Badesalz und im Quatsch Comedy Club) bekannte Künstler u. Sänger bietet ein individuelles Vocalcoaching und vermittelt, was alles mit der menschlichen Stimme möglich ist. Als Produzent ist er für nationale und internationale Acts tätig. Außerdem ist Lutz Schwarz erfahrener Keyboarder (E-Piano, Klavier, Keyboard) und bietet auch hier Unterricht an. Hier liegen ihm besonders funkige-, jazzige- und rockige Spielarten und Improvisation.

Stefanie Wipprecht (Gesang im Fachbereich Klassik, Kinderchor, Kooperationsprojekte)
Stefanie Wipprecht ist hat ihre musikalischen Studien an der Universität Wiesbaden absolviert. Sie ist seit 2015 tätig als Diplom Musikpädagogin mit den Schwerpunkten Elementare Musikpädagogik und Gesangspädagogik.
Weitere Tätigkeiten übt sie als staatlich anerkannte Logopädin und freiberufliche Lied-, Oratorium-und Konzertsängerin aus. Seit 2014 ist sie musikpädagogische Mitarbeiterin im dm-Projekt „Singende Kindergärten“.