ROCKBÜRO Wolfenbüttel

Das Rockbüro Wolfenbüttel wird von der Stadt Wolfenbüttel getragen und in Kooperation mit dem Landkreis Wolfenbüttel (Bildungszentrum – Musikschule) seit 2013 gemeinsam betrieben. Das gemeinsame Ziel ist es, die Rock- und Popularmusik in Stadt und Landkreis nachhaltig zu fördern. Neben der Unterstützung und Beratung von allen Musikern und Musikinteressierten in Stadt- und Landkreis Wolfenbüttel sind weitere Schwerpunkte des Rockbüros z.B. die Verbesserung von  Auftrittsmöglichkeiten, Behebung von Übungsraummangel, Vernetzung von aktiven Musikern, Musikinteressierten und Institutionen sowie die Durchführung von Projekten und Workshops. Für alle Fragen stehen eine hauptamtliche Mitarbeiterin (Daniela Rieken) der Stadt und ein hauptamtlicher Mitarbeiter (Christoph Thiem) des Landkreises und ein Honorarmitarbeiter des Landkreises (Stephan Punschke) im ROCKBÜRO am Rosenwall zur Verfügung.

Weitere Infos unter www.rockbuero-wolfenbuettel.de

„WolfenBattle 2022“ – es geht wieder los!

Nach Corona bedingter Pause des Rockwettbewerbs im vergangenen Jahr, fällt am 01. Januar der Startschuss für „WolfenBattle 2022“. Ab dann können sich wieder Bands aus der Region beim ROCKBÜRO bewerben. Teilnehmen können alle Bands/Musiker mit zeitgemäßer Popularmusik (Rock, Pop, Funk, Soul, Heavy Metal, Hip Hop usw.), die zum einen eigene Songs spielen und die zum anderen noch keinen Plattenvertrag haben. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. 
Das Bewerbungsgebiet umfasst: Wolfenbüttel, Braunschweig, Wolfsburg, Helmstedt, Salzgitter, Peine und Goslar.
Anmeldung und Info unter www.wolfenbattle.de und im ROCKBÜRO!

Bereits zum 7. Mal findet der Wettbewerb „WolfenBattle“ nun schon statt und hat sich zu einer festen Institution in Wolfenbüttel für Bands aus der Region entwickelt. Erstmals 2015 vom ROCKBÜRO Wolfenbüttel durchgeführt, hat sich inzwischen bei Musikern im Raum Braunschweig/Wolfenbüttel herumgesprochen, dass es hier nicht in erster Linie um ein Konkurrieren zwischen den Musikern geht, sondern eher um ein miteinander- und untereinander Vernetzen. So sind nach dem „WolfenBattle“ immer wieder gemeinsame Konzerte von teilnehmenden Bands entstanden und sogar gemeinsame Aufnahmen oder Gastauftritte. Zu gewinnen gibt es in diesem Jahr z.B.  Aufnahmen in einem Tonstudio, Live-Videomittschnitt, Gutscheine, etc.

Durch die schwierige Zeit der Pandemie konnte der Wettbewerb 2020 erst im September und nur als Livestream durchgeführt werden. Im vergangenen Jahr wurde aufgrund der Pandemie ganz auf die Durchführung verzichtet. In 2022 soll mit neuem Schwung und einem anderen Zeitrahmen, wieder ein Wettbewerb live stattfinden! Der Bewerbungsbeginn ist erst am 01. Januar 2022 und der Bewerbungsschluss am 31.03.2022. Das WolfenBattle Entscheidungskonzert findet am 21. Mai 2022 in der KuBa-Halle statt, so dass dann auch eine Live-Veranstaltung möglich sein sollte. 


 

 

„WolfenBattle“ ist außerdem Lokalentscheid für „local heroes“ – der Sieger qualifiziert sich zusätzlich für ein Semifinale bei „local heroes“ in Hannover! (wenn der Altersdurchschnitt der Band unter 30 j. ist!)

Bewerbungsformular und weitere Infos unter: www.wolfenbattle.de

Aktuelles


Kontakt und Ansprechpartner

Christoph Thiem
Tel. (05331) 86-568
c.thiem@rockbuero-wolfenbuettel.de

ROCKBÜRO Wolfenbüttel
Rosenwall 1
38300 Wolfenbüttel    


Stephan Punschke
Tel. (05531) 71086-67
s.punschke@rockbuero-wolfenbuettel.de

Daniela Rieken
Tel. (05531) 71086-66
d.rieken@rockbuero-wolfenbuettel.de