Beobachter (m/w/d) auf Honorarbasis gesucht

Wir suchen ab sofort oder später Dozentinnen und Dozenten, die Interesse haben, auf Honorarbasis ein Kompetenzfeststellungverfahren (BEREIT) an Schulen durchzuführen.

Voraussetzung

B.A. Abschluss oder Berufsausbildung mit Ausbildereignungsprüfung. Erste Erfahrungen in der Berufswelt und in Projekten sind von Vorteil. Empathie, interkulturelle Kompetenzen, Kommunikationsfähigkeiten sowie Teamfähigkeit sind Voraussetzung.

Bereitschaft zur Teilnahme an einer BEREIT-Grundschulung (Termine werden rechtzeitig von uns bekannt gegeben).


Was ist der BEREIT?

Bei der 4-tägigen Kompetenzfeststellung BEREIT (BERufsEIgnungsTest) ermittelt ein Team von geschulten Beobachtenden durch Sozialübungen sowie berufliche Tests die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler und gibt im Auswertungsgespräch eine Berufsfeldempfehlung sowie Fördertipps, damit die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Schule und Berufsberatung eine geeignete Praktikum-, Berufs- oder Studienwahl treffen können.

Gemeinsam mit einem Teampartner*in erfolgt Ihr Einsatz an vier Tagen in der Woche. Die Einsatzplanung kann mit uns flexibel geplant werden.

Honorar: 20 Euro pro Stunde.

Wir freuen uns auf Sie.


Ihre Ansprechpartnerinnen:

Susanne Köhler (05331 84-143, s.köhler@lk-wf.de)

oder

Heike Jirmann (05331 84-462, h.jirmann@lk-wf.de)

« zurück zur Übersicht