Musikschule geht in die Sommerpause!

|   Musikschule & Rockbüro

Liebe Musikerinnen und Musiker, liebe Eltern,

Wir können zum Beginn der Sommerferien auf viele schöne musikalisch Ereignisse zurück blicken:

Im Mai hat das Rockbüro das Finale des Wolfenbattle durchgeführt mit Despina aus Wolfenbüttel als Siegerin.

Kolleginnen und Kollegen der Musikschule aus dem Bereich Gesang und Chor haben Workshops geleitet im Rahmen der AG Singende Landschaft zum Tag des Singens.

Bands und Ensembles aus unserer Musikschule und der Kontaktstelle Musik spielten auf dem Regionalen Musikfest am 21.05. in Goslar.

Der Juni brachte Konzert  und Auftritte aus unseren Abteilungen Klassik und Rock Pop:

Am 11.06.  spielten Schülerinnen und Schüler der Cello Klasse von Larissa Becker in der sehr gut besuchten Kirche St. Trinitatis.

Am 12.06. spielte das Blockflötenorchester im Rahmen der Aktion „Kultur – Land – Kirchen“ in der voll besetzten Dettumer Kirche.

Die Sommerbühne im BIZ am 24. und 25. Juni brachte Musik mit Bands, Solistinnen und Solisten und Ensembles in verschiedenen Besetzungen.

Hier waren auch unsere Partner aus dem Gymnasium im Schloss und aus dem Theodor-Heuss-Gymnasium mit ihren Orchester- und Bläserklassen dabei.

Die Band Park Avenue hat sich beim Wettbewerb des Summertime Festivals den Sieg und die Teilnahme am Festival erspielt.

Auch zum Jubiläum des Arbeitskreises Musik in der Jugend AMJ im Juli haben wir mit unseren Musikerinnen und Musiker und Ensembles beigetragen.

Alle Achtung und herzlichen Dank an alle Beteiligten für dieses großartige Engagement trotz der immer noch großen Belastungen durch die Corona Pandemie!

Nun wünschen wir erst einmal schöne, erholsame Sommerferien und gute Gesundheit!

Mit besten Grüßen,

das Team aus Musikschule und Rockbüro

« zurück zur Übersicht