Mach mit - Zeig Gesicht!

 

Unter diesem Motto fällt am 19. Oktober 2020 der Startschuss für eine Respekt-Fotokampagne im Landkreis Wolfenbüttel. Gemeinsam wollen wir ein Zeichen setzen für mehr Respekt gegenüber haupt- oder ehrenamtlich engagierten Menschen in unserem Landkreis und überall.

Jede*r Zweite im öffentlichen Dienst wurde bei der Ausübung des Berufs bereits Opfer eines verbalen Übergriffes. Die Angriffe richten sich selten gegen die Person selbst, sondern vielmehr gegen das Amt oder die Funktion, die sie in der Gesellschaft übernehmen. Dabei haben unsere Funktionsträger*innen ebenso wie jede*r Bürger*in das Recht darauf, dass ihnen MitRespekt! begegnet wird.

Als Teil der Initiative „MitRespekt! Für Niedersachsen“ machen wir auf diesen Missstand aufmerksam und setzen uns für mehr Respekt ein. Wollen auch Sie mitmachen und Gesicht zeigen? Als Institution, Verein, Schule, Freundeskreis oder andere engagierte Gruppe aus dem Landkreis können Sie an der Kampagne teilnehmen und Ihr individuelles „Respektfoto“ mit eigener Message erstellen lassen. Geben Sie uns bei Interesse an einem Fotoshooting gerne telefonisch unter der 05331/84-261 oder Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier (Kontaktformular) Bescheid und wir koordinieren einen Termin mit Ihnen.

Vom 19. Oktober bis zum 13. November 2020 ist das MitRespekt!-Team des Bildungszentrums dann im Landkreis unterwegs und kommt gerne zu einem Fotoshooting zu engagierten Akteur*innen vor Ort. Das erstellte Foto wird Ihnen anschließend zur Verbreitung in den eigenen Netzwerken oder für Ihre eigene Öffentlichkeitsarbeit kostenfrei zur Verfügung gestellt. Damit zeigen Sie Gesicht und stehen für ein respektvolleres Miteinander ein. Das können Sie mit Ihrem individuellen Respektfoto in Ihrem eigenen Umfeld sichtbar machen, einen Austausch über respektvolles Verhalten anregen oder Sie starten sogar Ihre eigene Kampagne MitRespekt!.

 

Download Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung des Landkreises Wolfenbüttel 

 

DownloadÖffnet externen Link in neuem Fenster Pressemitteilung des Niedersächsisches Ministeriums für Wissenschaft und Kultur 

Download Öffnet externen Link in neuem FensterBürgerbefragung öffentlicher Dienst 2019 – Gewalt gegenüber öffentlich Bediensteten des „dbb – beamtenbund und tarifunion"

 

https://mit-respekt.de/

https://www.instagram.com/mit_respekt/

https://www.facebook.com/MitRespekt-109451420633676

 

Die Initiative „MitRespekt! für Niedersachsen“ ist in Zusammenarbeit vom Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsen e.V. und dem Ministerium für Wirtschaft und Kultur Niedersachsen entstanden und wird von der Kommunalpolitischen Vereinigung GRÜNE Niedersachsen (KPVGruN), der Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker, der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Niedersachsen und der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in der Bundesrepublik Deutschland unterstützt. 

 

 

« zurück zur Übersicht