Aktuelles aus der Musikschule

19.05.2021

Liebe Musikerinnen und Musiker,

wir freuen uns über weitere Möglichkeiten, wieder Präsenzunterricht an der Musikschule anbieten zu können!
Nachdem der Einzelunterricht  bereits möglich war, ist nun auch der Unterricht in kleinen Gruppen wieder erlaubt.

In den Fächern Gesang und Blasinstrumente ist der Unterricht in geschlossenen Räumen allerdings auf maximal 4 Personen begrenzt.

Natürlich müssen auch die Abstandsregeln und Hygieneregeln sowie das regelmäßige Lüften der Räume weiter beachtet werden.

Zudem  gibt es nun eine Testpflicht für alle Teilnehmenden, die 15 Jahre und älter sind.

Schülerinnen und Schüler, die in einer Woche im Präsenzunterricht ihrer Schule sind und in diesem Zusammenhang Selbsttests durchgeführt haben, benötigen für die Musikschule keinen weiteren Test.

Schülerinnen und Schüler, die im  homeschooling sind, müssen für den Unterricht in der Musikschule die Bestätigung über einen negativen Selbsttest vorlegen.

Der Test darf nicht länger als 24 Stunden zurückliegen.

Die Formulare für die Selbsttests liegen auf der Internetseite des Bildungszentrums: 

www.bildungszentrum-wolfenbuettel.de (Service/Downloads/Musikschule)

Hier geht's direkt zu den Formularen:

1.  Öffnet externen Link in neuem FensterBestaetigung_Selbsttest_Schueler_15_bis_17.pdf

2.  Öffnet externen Link in neuem FensterBestaetigung_Selbsttest_TN.pdf

Sie sind mehrfach verwendbar und werden unseren Kolleginnen und Kollegen zur Kenntnisnahme vorgelegt. 

Unser Kollegium ist über diese Maßnahmen bereits informiert.

Die Gebäude des Bildungszentrums dürfen nur mit einem negativen Test betreten werden.

In diesem Zusammenhang bitten wir unsere Schüler*innen auch, den Zugang zur Musikschule über den Innenhof des Bildungszentrums zu nehmen.

Es sollen dadurch die Begegnungen vieler Personen in den Gebäuden minimiert werden.

Der  bewährte Online Unterricht der Musikschule ist natürlich weiterhin eine Alternative.

Selbstverständlich steht das Büro der Musikschule für weitere Informationen und Fragen zur Verfügung.

Mit besten Grüßen und Wünschen,

das Kollegium der Musikschule

 


 

03.05.2021

Liebe Musikerinnen und Musiker, liebe Eltern,

wir freuen uns, ab dem 3. Mai zumindest den Einzelunterricht wieder in Präsenz anbieten zu können! Nachdem in der vergangenen Woche die Inzidenzwerte durchgehend unter 100 gelegen haben, hat der Landkreis Wolfenbüttel den Status der Hochinzidenz-Kommune aufgehoben. Es gilt aber weiterhin bis zum 9. Mai die aktuelle Verordnung des Landes Niedersachsen zur Bekämpfung der Corona Pandemie.

Unsere Kolleginnen und Kollegen stehen zur Planung der Unterrichte bereit.

Natürlich kann weiterhin auch der bewährte Online Unterricht in Anspruch genommen werden, wenn Schülerinnen und Schüler und auch unsere Kolleginnen und Kollegen sich mit dieser Unterrichtsform sicherer fühlen.

Es gilt weiterhin der Hygieneplan des Bildungszentrums und der Musikschule.

Maskenpflicht besteht auch im Unterricht. Ausnahmen sind der Gesangs- und Bläserunterricht, wenn die die Beteiligten ihre Plätze eigenommen haben.

Gemeinsames Musizieren ist leider weiterhin nicht gestattet.

Wir hoffen natürlich, dass dieser positive Trend anhält und freuen uns auf Begegnungen vor Ort mit Euch / Ihnen!

Mit besten Grüßen und Wünschen,

Das Kollegium der Musikschule

 

16.04.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
leider ist die Öffnung der Musikschule zumindest für den Einzelunterricht schon wieder vorbei. Wir haben uns sehr gefreut, in der vergangenen Woche viele von Euch  hier begrüßen zu können! Aber wie schon im Schreiben vom 12.04. angekündigt muss auch bei dieser eingeschränkten Öffnung die Zahl der Inzidenzen berücksichtigt werden.

Hier hat der Landkreis Wolfenbüttel auf Grund anhaltend hoher Zahlen nun den Fall der Hochinzidenz-Kommune ausgerufen. Er gilt ab dem 17. April.

Siehe auch:

Landkreis Wolfenbüttel erklärt sich zur Hochinzidenz-Kommune / Landkreis Wolfenbüttel (lkwf.de)

Das heißt, das auch unsere Musikschule in das Szenario C muss und samt ihren Außenstellen für Teilnehmende geschlossen wird.

Unsere Kolleginnen und Kollegen werden nun wieder den bereits erprobten und ja auch bewährten Online Unterricht aufnehmen.

Das Büro der Musikschule steht natürlich für Ihre / Eure Fragen zur Verfügung.

Mit besten Grüße und guten Wünschen,

Das Kollegium der Musikschule


 

08.12.2020


Pavillonkonzerte im Bildungszentrum

Liebe Musikerinnen und Musiker, liebe Familien, liebe Freunde der Musikschule, eigentlich hatten wir  für 2020 mehrere Pavillonkonzerte geplant mit Publikum und Begegnungen…..

Nun haben wir den letzten der geplanten Termine am 21.11. aber nicht einfach ausfallen lassen:

Junge Musikerinnen und Musiker an der Musikschule haben im Pavillon live musiziert und es sind diese Aufnahmen entstanden.

Neben den musikalischen Akteuren und ihren Lehrerinnen und Lehrern danken wir unserer Kollegin Maria Grigoriadis und

Jan von der Osten-Sacken für die Produktion der Aufnahmen und unserem Kollegen Christoph Thiem für die technische Betreuung.

Der Abteilung Kultur und Medien im Bildungszentrum danken wir für die Unterstützung beim Equipment.

Wir wünschen viele Freude beim Hören – Musik aus dem und im Pavillon des Bildungszentrums soll auch 2021 zu hören sein!

      Hier geht es zu den Konzertmittschnitten des Pavillonkonzerts vom 21.11.2020.    

« zurück zur Übersicht