Loop Station Workshop

|   Musikschule & Rockbüro

Loop Station Workshop

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden die Möglichkeiten und den Umgang mit einer Loop Station. Unter einer Loop Station versteht man ein technisches Gerät mit dem man Tonspuren aufnehmen kann, die dann in Endlosschleife abgespielt werden. Die Loop Artistin und Multiinstrumentalistin Lisa Strat erklärt den vielseitigen Umgang mit einer Loop Station und zeigt, wie man mittels einer Loop Station ganze Songs aufbauen kann. Zudem werden die Funktionen und der Aufbau einer Loop-Session erklärt.

In praktischen Übungen können alle Teilnehmenden ihre eigenen Erfahrungen sammeln und bekommen Tips und Tricks für das Vorgehen beim Loopen.

Wer einen Looper oder eine Loop Station besitzt kann diese zum Workshop mitbringen.

Der Workshop richtet sich an Instrumentalisten*innen, die sich selbst begleiten möchten, Songwriter*innen, die lernen wollen, ihre Songs auf der Loopstation zu konzipieren und Solokünstler*innen, die mit der Loopstation ihre Performance erweitern wollen. Die Inhalte sind für alle Niveaustufen geeignet. Sowohl absolute Neulinge als auch erfahrene Loopstation-Nutzer*innen sind willkommen.

Wenn Ihr im Besitz einer Loop Station oder eines Loopers seid, bringt diese/n bitte mit. Auch Instrumente zum Einspielen können mitgebracht werden. Genauere Infos bekommt Ihr noch kurz vor dem Workshop!

Workshop des ROCKBÜROs Wolfenbüttel
Ort: Bildungszentrum (BIZ) LK Wolfenbüttel,
Harzstr. 2-5, 38300 Wolfenbüttel
Datum: 18.03. + 19.03.2023,
jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Teilnahmebeitrag; 65,- €
Dozentin: Lisa Strat (Loop Artistin, Multiinstrumentalistin)

Anmeldung und weitere Infos hier
oder per Mail: info@rockbuero-wolfenbuettel.de