Job-Angebote im Bildungszentrum

Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen Jobangebote. Aber auch zusätzlichen Ideen, z.B. für vhs-Kurse, stehen wir aufgeschlossen gegenüber. Melden Sie sich gerne bei uns und teilen Sie Ihre Idee mit uns.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Kontakt:
Telefon: (0 53 31) 84 150
Mail: vhs-wf@lk-wf.de


25.04.2022

Kursleiter*innen auf Honorarbasis gesucht!


Sie haben ein Hobby und können dieses didaktisch gut aufbereitet anderen Menschen beibringen? Sie möchten Ihr qualifiziertes Wissen zu einem konkreten Thema teilen und weitergeben? Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen und suchen nach spannenden Herausforderungen oder einem Nebenverdienst?
Dann werden Sie Kursleiter*in am Bildungszentrum Landkreis Wolfenbüttel und bereichern Sie unser vielfältiges Bildungsangebot.

Ihre Aufgabe
Selbstbestimmte Konzeption und Leitung von vhs-Bildungsangeboten in einem der folgenden Fachbereiche:
•    Berufliche Bildung
•    EDV
•    Fremdsprachen
•    Gesundheit und Wohlbefinden
•    Kultur und Gestalten
•    Kulinarik
•    Politik/Gesellschaft/Umwelt


Wir bieten
•    Ein Honorar von 22,00 Euro je Unterrichtsstunde.
•    Eine sinnvolle Tätigkeit, in die Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten einbringen können.
•    Eine flexible Kursplanung nach Absprache, die zu Ihrer Lebenssituation passt
•    Eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit
•    Eine ansprechende und technisch moderne Ausstattung der Kursräume, mit der Möglichkeit des Online-Unterrichts
•    Die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsangeboten
•    In einigen Fachbereichen bieten wir die Möglichkeit zur Hospitation

Ihr Profil
•    Sie besitzen qualifiziertes Wissen zu einem konkreten Thema aus einem der o.g. Fachbereiche und        möchten dies weitergeben.
•    Sie können Ihr Wissen didaktisch gut aufbereiten und besitzen die entsprechenden pädagogischen        Kompetenzen.
•    Sie besitzen bereits erste Erfahrungen in der Erwachsenenbildung.
•    Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen.
•    Sie besitzen eine gute soziale und kommunikative Kompetenz.


Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!
Ihre Ansprechpartnerin
Katja Schlager
Leitung Volkshochschule
Tel.: 05331 – 84 – 150
Mail: k.schlager@lk-wf.de



02.03.2022

Beobachter (m/w/d) auf Honorarbasis gesucht

Wir suchen ab sofort oder später Dozentinnen und Dozenten, die Interesse haben, auf Honorarbasis ein Kompetenzfeststellungverfahren (BEREIT) an Schulen durchzuführen.

Voraussetzung

B.A. Abschluss oder Berufsausbildung mit Ausbildereignungsprüfung. Erste Erfahrungen in der Berufswelt und in Projekten sind von Vorteil. Empathie, interkulturelle Kompetenzen, Kommunikationsfähigkeiten sowie Teamfähigkeit sind Voraussetzung.

Bereitschaft zur Teilnahme an einer BEREIT-Grundschulung (Termine werden rechtzeitig von uns bekannt gegeben).

Was ist der BEREIT?

Bei der 4-tägigen Kompetenzfeststellung BEREIT (BERufsEIgnungsTest) ermittelt ein Team von geschulten Beobachtenden durch Sozialübungen sowie berufliche Tests die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler und gibt im Auswertungsgespräch eine Berufsfeldempfehlung sowie Fördertipps, damit die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Schule und Berufsberatung eine geeignete Praktikum-, Berufs- oder Studienwahl treffen können.

Gemeinsam mit einem Teampartner*in erfolgt Ihr Einsatz an vier Tagen in der Woche. Die Einsatzplanung kann mit uns flexibel geplant werden.

Honorar: 20 Euro pro Stunde.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Susanne Köhler (05331 84-143, s.köhler@lk-wf.de)

oder

Heike Jirmann (05331 84-462, h.jirmann@lk-wf.de)

Leitet Herunterladen der Datei einStellenangebot herunterladen


02.03.2022

Honorardozent*innen für Deutsch- und Digitalisierungskurse für Zugewanderte gesucht

-   Dozent*in für Deutsch als Zweitsprache für Kurse mit und ohne Alphabetisierung, auch Kurse für Frauen mit Kinderbetreuung

    Umfang liegt nach Absprache zwischen 8 und 25 Unterrichtseinheiten wöchentlich, Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

-   Dozent*in für niedrigschwellige Digitalisierungskurse für Zugewanderte ab ca. Dezember 2021/Januar 2022

Voraussetzung ist ein pädagogischer Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation / Qualifikation in Deutsch als Zweitsprache sowie Interkulturelle Sensibilität, Unterrichtserfahrung mit der Zielgruppe ist wünschenswert

 

Kontakt: Bewerbung für Kurse in Deutsch als Zweitsprache: s.koehler@lk-wf.de Tel. 05331/84143

Kontakt Bewerbung für Digitalisierungskurs:  j.ehlermann@lk-wf.de Tel. 05331/84882

 

 

Leitet Herunterladen der Datei einStellenangebot herunterladen