Kreativität in der Corona-Zeit

In den Kunsträumen wird es wieder lebendig: Viele Kurse starten wieder!

Kreativität und Corona - das ist eine Kombination, die sich gegenseitig erzwingt.

Viele Menschen sind in Krisenzeiten besonders kreativ: Sie schreiben Tagebuch, lesen, tauchen ab in künstlerische Aktivitäten, nehmen wieder Kontakt zu vergrabenen Hobbies auf.  

Dies alles dient der Verarbeitung und der Auseinandersetzung mit dem, was wir im Alltag erleben. Derzeit sind wir vielen dynamischen Prozessen ausgesetzt, die uns erstaunen, verwundern, verstören, vielleicht sogar ängstigen. Im Kreativ-Sein werden Dinge für uns greifbar und wir können sie umwandeln in etwas Sichtbares, was wir selbst erschaffen. Das gibt Kraft, macht Mut und bestärkt uns als Individuum in der Auseinandersetzung mit externen Einflüssen.

Werden Sie kreativ!

Unzählige Videos finden Sie hierzu im Internet. Unsere VHS geht natürlich auch online. Allerdings richten wir uns nach den konkreten Bedürfnissen der Teilnehmer und schauen genau, was in dieser Zeit für sie sinnvoll und hilfreich ist:

Auf unserer Plattform vhs.cloud erstellen wir z.B. Kurse, die unterrichtsbegleitend funktionieren, und die Sie auch von zuhause aus besuchen können. Auch Beratungen sind angedacht.

Kursangebote >> Kultur & Gestalten



Programmheft zum Blättern