Kursangebote >> Kursdetails

Gelplattendruck_Beispiel

Kursnummer: 2344233

Info: Gelli Print - auch Gelatine-Druck, Gel-Druck oder Gelli-Druck genannt - ist eine Druckform, die zur Monoprint-Technik (Monodruck) gehört. Das heißt, dass bei jedem Druckvorgang ein einzigartiges Bild entsteht, dass man genauso 1:1 nicht mehr reproduzieren kann. Es entsteht also mit jedem Druck-Abzug ein Unikat. Weil die Gelplatten sehr teuer sind, stelle ich sie aus Gelatine selber her.
Jeder Teilnehmende bekommt eine Gelplatte in der Größe 15 x 20cm von mir gestellt, welche als künstlerische Spielwiese dient.
Mit den Aqua-Linoldruckfarben walzt man mit einer Walze vorsichtig die Farbe oder auch mehrere Farben auf die Gelplatte. Danach gestaltet man mit diversen Materialien wie zum Beispiel Noppenfolie, Federn, Blätter und Blüten ein Muster oder Bild. Mit den Händen wird das Papier vollflächig angedrückt und dann wieder vorsichtig abgehoben. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die man ausprobieren kann. Zum Beispiel das Überdrucken der positiven und negativen Formen.
Anschließend gebe ich Anregungen wie man aus den Gelprints wunderschöne Papierarbeiten machen kann.
Mehr Infos über die Dozentin: www.ms-werkstatt-buchkunst.de /fileadmin/kuferweb/webbasys/bilder/kurs/K_738_1.jpg

Küchenkrepp, Lappen, Küchenschwamm, Bleistift, Pappe, Borstenpinsel, Zahnbürste, Noppenfolie, Federn, Gräser, Blumen, Netz - (Zwiebelnetz, Orangennetz), Druckerpapier, Mappe für die fertigen Arbeiten. Sprühflasche mit Wasser (zum Reinigen und/oder für coole Effekte). Zeitungspapier oder altes bedrucktes Papier (zum Abrollen der überschüssigen Farbe). Man kann auch Karten bedrucken.
Material wird nach Verbrauch berechnet.

Kosten: 65,40 €

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 15.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr Harzstraße 2-5 WF, BIZ, K 3 Picasso
So. 16.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr Harzstraße 2-5 WF, BIZ, K 3 Picasso