Kursangebote >> Kultur & Gestalten >> Kulturgeschichte >> Kursdetails

Kursnummer: 2124160A

Info: Entdecken Sie den eindrucksvollen Ursprungsbau der Moderne, das UNESCO-Welterbe Fagus-Werk in Alfeld, durch die Linse. In der Architekturfotografie sind der gezielte Einsatz von Licht und Schatten, die Linienführung, der Blickwinkel und nicht zuletzt die Kameratechnik entscheidend, damit die Fotografien dem realen Vorbild gerecht werden können. Freuen Sie sich auf eine Architekturführung durch das lebende Denkmal und entdecken Sie Ihre ganz eigenen Motive am Gebäude, geprägt durch die Stahl-Glas-Architektur oder (im Inneren des Gebäudes) durch den aktiven Produktionsbetrieb.

Nach Eigenanreise/Fahrgemeinschaften startet die gebuchte Führung um 10:30 Uhr. Anschließend wird gemeinsam im Restaurant gegessen. Nach einer kurzen Einführung von Fotograf Wolfgang Junge gehen wir auf die Suche nach Motiven, falls gewünscht natürlich mit Hilfestellung des Dozenten. Danach werden wir die Bilder gemeinsam sichten und besprechen. Gegen 16:00 Uhr starten wir die Heimreise. Für Mitfahrgelegenheiten bitte bei Sabine Flomm (05331 84 157) melden.

UNESCO-Welterbe Fagus-Werk
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld-Hannover
www.fagus-werk.com fileadmin/kuferweb/webbasys/bilder/kurs/K_579_1.jpg

Bitte mitbringen: Kamera, Objektive, Batterien (geladene!), Speicherkarten(neu!) Stativ, Laptop, Stick.

Kosten: 58,00 € inkl. Führung durch das Fagus-Werk, Gulasch- oder Kartoffel-Lauchsuppe und Fotokurs.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
So. 12.06.2022 10:30 - 16:00 Uhr   UNESCO-Welterbe Fagus-Werk