Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2234200

Info: "Decken" Workshop mit dem Künstler Ugur Ulusoy im Rahmen der Ausstellung "gezgin, lass uns gehen"
30.10-18.12.2022
in Kooperation mit dem Kunstverein Wolfenbüttel

Der Künstler Ugur Ulusoy verschränkt in seinen Malereien, raumgreifenden malerischen, teils begehbaren Installationen und Skulpturen, expressive Gesten mit phantasievollen Zusammenstellungen verschiedener Architekturen und Räumen, die sich überlagern, sich verschieben und vermeintlich in ständiger Transformation befinden. Über die klassischen Formate hinausgehend wird auch bei ihm die Umgebung mit in seine narrative-spekulative Malerei, in der auch stilistische Anlehnungen an Comic und Science-Fiktion zu finden sind, einbezogen. Stillstand ist kein Kennzeichen eines zeitgenössischen, allgemeinen Zustands.
Der Künstler benutzt für seine Arbeiten dabei nicht gewöhnliche Malgründe, sondern verwendet häufig vorgefundene Materialien, wie zum Beispiel Decken und andere Textilien aus privaten Räumen. Dabei bekommen die Geschichten und Herkünfte der ausgewählten Stoffe eine gleiche Bedeutung wie seine Motive, die er auf sie malt.
Der Workshop soll genau dieses Spannungsfeld von vorgefundener Geschichte eines Stoffes und den mitgebrachten Geschichten der Workshopteilnehmer*innen bilden. Nach einem gemeinsamen Besuch in der Ausstellung im Kunstverein Wolfenbüttel werden die Teilnehmer*innen im Atelier des Bildungszentrum/vhs auf mitgebrachten Decken und Stoffen ihre Gedanken und Geschichten malen. Ugur Ulusoy wird dabei aus seiner Praxis heraus den Workshop mit Techniken und seiner Erfahrung begleiten. Die unterschiedlichen Texturen der Stoffe werden in Kombination mit verschiedenen Farben (z.B. Acryl, Öl, Gouache, Kreide) und unterschiedlichen Pinseln Grundlage für ein gemeinsam entwickeltes Gespräch und Austausch mit dem Künstler sein.

Kosten: 10,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 10.12.2022 09:30 - 14:30 Uhr Harzstraße 2-5 WF, BIZ, K 2 Moore