Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2124016A

Info: In drei Geschichten erzählt Maja Lunde die Verbindung zwischen der Geschichte der Menschen und der Bienen. Sie erzählt von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und stellt wichtige Fragen unserer Zeit: Wie gehen wir mit der Natur und ihren Geschöpfen um? Wofür sind wir bereit zu kämpfen? Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern?
An diesem Abend wollen wir gemeinsam diskutieren, ob es der Autorin des Buches gelungen ist, das Leben der Bienen realistisch in der Literatur nachzuzeichnen.
Dazu befragen wir auch den Imker Hermann Büsing, der uns über die aktuelle Situation der Bienen im Landkreis Wolfenbüttel berichten wird.
Ebenso diskutieren, ob Kunst und Literatur unser Bewusstsein so beeinflussen können, dass es Auswirkungen auf unser Handeln hat.
Es ist hilfreich, das Buch vorab gelesen zu haben, aber keine Voraussetzung, da wir Textpassagen im Kurs gemeinsam lesen werden.

Kosten: 9,90 €

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 16.05.2022 17:00 - 19:15 Uhr Harzstraße 2-5 WF, BIZ, A 1.16 Ankara