Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2031

Info: - eine Analyse zu den Wahlen zum Europäischen Parlament 2019 -

Seit 1980 finden regelmäßig Wahlen zum Europäischen Parlament, dem Repräsentationsorgan der europäischen Völker, statt; so wird es auch im Mai 2019 der Fall sein. Dieses Ereignis soll dazu dienen, die politischen Strukturen der EU näher zu beleuchten, die Funktionsweise der Institutionen kritisch zu betrachten und die Frage nach dem demokratischen Fundament der EU zu untersuchen. Gleichzeitig sollen Erfolge und Misserfolge des europäischen Zusammenschlusses analysiert werden. Dies führt zu der Frage, wie viele Zuständigkeiten der EU übertragen werden bzw. welche Kompetenzen die Nationalstaaten weiterhin behalten sollten. Dies führt schließlich zum Problem der räumlichen Ausdehnung bzw. Begrenzung der EU, auch bezüglich ihres Verhältnisses z. B. zu Russland oder den USA. Der Kurs möchte die oben angesprochen Fragen und Probleme an 2 Abenden behandeln.

Kosten: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 08.05.2019 18:00 - 20:15 Uhr Harzstraße 3 WF, BIZ, Filmstudio
Mi. 15.05.2019 18:00 - 20:15 Uhr Harzstraße 3 WF, BIZ, Filmstudio

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45 67 8 9 10
11 121314 15 16 17
1819202122 23 24
25 262728   

Februar 2019

Erweiterte Suche


Kursempfehlungen

Anmeldung auf Warteliste Bauhaus ist eine Kunstschule, keine Baumarktkette!
ab 22.02.2019, WF, BIZ, A 2 Paris


Kursangebote
  • Plätze frei
  • fast ausgebucht
  • Anmeldung auf Warteliste
  • Kurs abgeschlossen
  • Kurs ausgefallen
  • Keine Anmeldung möglich