Servicestelle Kultur



Aktuelles

 


Den Verwendungsnachweis einfach beherrschen!


Das Projekt ist durchgeführt, die Veranstaltung ist gelaufen...was kommt jetzt? Fast immer müssen Projektträgerinnen und Projektträger nach Abschluss des Projekts einen Verwendungsnachweis erstellen. In dieser Fortbildung wird es um alle Fragen rund um diesen letzten Projektabschnitt gehen: Was gehört in den Verwendungsnachweis? Wie erstelle ich den Kosten- und Finanzierungsplan? Wie muss ein Beleg eingereicht werden? Es geht um Rechtsgrundlagen, Sachberichte, zahlenmäßigen Nachweise und natürlich um individuelle Fragen.


Datum: 22.02.2023   
Uhrzeit: 18:00-20:00 Uhr
Hier gehts zur Anmeldung.


Datenschutz für Engagierte im Verein

Ziel der Schulung ist der Erwerb von datenschutzrechtlichem Grundlagenwissen für die Arbeit im Verein. Um die unmittelbare praktische Anwendbarkeit der Inhalte zu gewährleisten, werden typische Beispiele aus dem Vereinsleben besprochen. Schwerpunkte der Fortbildung sind die allgemeine Grundlagen des Datenschutzrechts. 
Die Referentin Sofia Vester ist zertifizierte Datenschutzbeauftragte und unterstützt zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen beim Thema Datenschutz.

Datum: 22.03.2023

Uhrzeit: 17:00-20:00 Uhr

Hier gehts zur Anmeldung.


Kreativ-Werkstatt für Ausstellungsorte Wie entwickle ich innovative Projektideen?

Ausstellungsorte, kleine Museen und Heimatstuben im Landkreis Wolfenbüttel bergen wahre Schätze. Hier werden die Geschichte und Geschichten unserer Vorfahren erlebbar gemacht.
All diese Ausstellungsorte leben von ehrenamtlichen Engagement. Sie eint die Motivation, ihre Ausstellung interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu zeigen. Es stellen sich aber die Fragen: Wie kann die Ausstellung einladend vermittelt werden? Welche Angebote würden beispielweise Schülerinnen und Schüler interessieren? Welche Veranstaltungen erreichen ein breiteres Publikum?
In dieser Fortbildung wollen wir Ihren Ideen Raum geben und Sie dabei unterstützen, kreative Projektideen zu entwickeln. Mithilfe der Methode des Design-Thinking soll es um Innovation, Strategie und Veränderung gehen.

Datum: 25.03.23
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Hier gehts zur Anmeldung.


Fördermöglichkeiten in der Region kennenlernen: Ein Markplatz regionaler Förderungen

Es erwartet Sie ein bunter Förder-Markplatz im schönen Innenhof der DStation Schöppenstedt. Vorgestellt werden vielfältige Förderangebote für Projektvorhaben im Landkreis Wolfenbüttel. In Kurzworkshops können Sie Ihr Wissen rund um die Beantragung, Realisierung und Abrechnung von Projekten auffrischen. Anschließend stehen Expertinnen und Experten der einzelnen Programme für persönliche Beratungen zur Verfügungen. Der Innenhof lädt außerdem zum Netzwerken und zum gegenseitigen Austausch ein.

Der Förder-Marktplatz findet in Kooperation mit der Projektagentur Wolfenbüttel und der DStation, dem KreativCampus in Schöppenstedt statt.

Datum: 17.05.2023

Uhrzeit: 17:00-20:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung.


Servicestelle Kultur

Beratung, Vernetzung und Weiterbildung – das sind die zentralen Angebote, die die Servicestelle Kulturschaffenden im Landkreis bietet. Sie planen ein Kulturvorhaben? Wir können Sie bei der Umsetzung beraten, helfen Ihnen bei der Suche nach Finanzierung für kulturelle Projekte und unterstützen Sie bei einem Antrag auf Kulturförderung.

Durch aktivierende Kulturarbeit fördern wir Kulturschaffende im Landkreis Wolfenbüttel. Wir sind verantwortlich für finanzielle Förderung und unterstützen Heimatpflegerinnen und -pfleger sowie Ehrenamtliche bei ihrem bürgerschaftlichen Engagement.

Zudem bietet die Servicestelle auch eine Reihe mit Weiterbildungsangeboten speziell für Kulturschaffende und Vereine des Landkreises an. Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier geht es zu den Programmangeboten der Servicestelle Kultur.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! Wenn Sie sich weitere Fortbildungen wünschen oder Möglichkeiten suchen, sich austauschen zu können, melden Sie sich gern bei Ihrer Ansprechpartnerin der Servicestelle Kultur Heide Gebhardt. H.Gebhardt@lk-wf.de, (05331) 84261.


Das Heimatbuch 2023 „Traditionen und Bräuche ist“ ist da.

Traditionen und Bräuche prägen die aktuelle Jahreszeit: der Glühwein mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt, das Aufstellen des Tannenbaumes mit der Familie oder das gemeinsame Singen von Adventsliedern. Das diesjährige Heimatbuch ist die Traditionen und Bräuchen in Landkreis Wolfenbüttel gewidmet.

Interessierte Leserinnen und Leser können in dem aktuellen Heimatbuch beispielsweise mehr über die Geschichte des Bettenrennens in Dettum (Konrad Gramatte), den Heiratsmarkt in der Asse (Rainer Krämer, Heimatpfleger Wittmar) und die Bierbrauerei in Hornburg (Sybille Heise, Heimatpflegerin Hornburg) erfahren. Traditionen und Bräuche sind weite Begriffe, sie können von großen Festen genauso wie von dem Gebrauch besonderer Alltagsgegenständen wie Klettergestellen für Stangenbohnen handeln, um ein weiteres Beispiel zu nennen. Sie begegnen uns in unserem täglichen Leben genauso wie zu besonderen Anlässen.

Erhältlich ist das Heimatbuch bei den Buchläden Behr und Steuber in Wolfenbüttel, oder der Buchhandlung Graff in Braunschweig für 6 Euro pro Stück. Alternativ können Sie bei Beate Kosfeld in der Abt. Kultur und Medien im Bildungszentrum unter der folgenden E-Mailadresse bestellt werden: b.kosfeld@lk-wf.de.

Schlussendlich hat das Heimatbuch selbst eine gewisse Tradition: es ist die 69. Ausgabe in einer langen Reihe von Heimatbüchern. Die nächste Ausgabe des Heimatbuches 2024 wird sich mit dem Sonderthema „Wasser“ beschäftigen. Hinweise zu dem Thema nimmt das Redaktionsteam unter b.kosfeld@lk-wf.de entgegen.


Kulturförderung des Landkreis Wolfenbüttel

Der Landkreis Wolfenbüttel gewährt Zuwendungen für Kultur und die Erhaltung des kulturellen Erbes in seinem Fördergebiet.

Entnehmen sie hier weitere Informationen zu der Kulturförderrichtlinie bezüglich der Kontinuierlichen Kleinförderung, der Institutionellen Förderung wie auch der Projekt- und Konzeptionsförderung.

Hier geht es zum Download der Antragsformulare für eine Förderung bis 500 Euro und eine Förderung über 500 Euro.

Hier finden Sie die Vorlagen für Ihre Verwendungsnachweise unter 500 Euro und Leitet Herunterladen der Datei einüber 500 Euro Zuwendungssumme wie auch eine Vorlage für einen Folgeantrag.


Sonderförderprogramm „Musikprojekte für Seniorinnen und Senioren“

„Musikprojekte für Seniorinnen und Senioren“ ist ein Sonderförderprogramm der Kulturförderung im Landkreis Wolfenbüttel. Ziel ist die kulturelle Teilhabe älterer Menschen als Schlüssel zur Lebensqualität und Partizipation am öffentlichen Leben. Mit anderen zu musizieren, trägt dazu bei, die Aktivität, Gesundheit und soziale Netzwerke aufrecht zu erhalten, seinen Horizont zu erweitern und Entwicklungsaufgaben des Alters zu bewältigen. Insbesondere bei pflegebedürftigen Menschen sollen musikgeragogische Projekte auch zur Steigerung des Wohlbefindens der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beitragen.

Mit dem Sonderförderprogramm sollen sowohl Musikprojekte mit Gruppen innerhalb von Einrichtungen für Seniorinnen und Senioren als auch Projekte von Senior*innengruppen und -kreisen außerhalb dieser Einrichtungen gefördert werden.

Sie finden hier die ausführliche Zuwendungsrichtinie  mit weiteren Informationen u.a. zu Förderkriterien, Antragsstellung und Förderzeitraum , wie auch ein gesondertes Formular zur Antragsstellung.


Ehrenamt

Als Anerkennung für ehrenamtliches Engagement können Sie beim Landkreis Wolfenbüttel die niedersächsische Ehrenamtskarte beantragen. Für Informationen wenden Sie sich an uns oder besuchen Sie www.freiwilligenserver.de

Die Antragsteller sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • mindestens fünf Stunden ehrenamtliche Arbeit pro Woche leisten bzw. 250 Stunden im Jahr
  • mindestens seit drei Jahren für das Gemeinwohl in einer Organisation tätig sein
  • ehrenamtliche Arbeit ohne Aufwandsentschädigung leisten, die über die Erstattung von Kosten hinausgeht
  • mindestens 18 Jahre alt sein

Informationen zum Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe und im Bereich Demokratie erhalten Sie Vorort bei ihrer Gemeinde oder bei im Bildungszentrum des Landkreises Wolfenbüttel bei Öffnet internen Link im aktuellen FensterJana Ehlermann oder Claudia Pinkert.

Kontakt: Öffnet internen Link im aktuellen FensterBeate Kosfeld


Heimatpflege und Regionalgeschichte

Angebote von unserem Kooperationspartner „Braunschweigische Landschaft e.V.“. Sie bietet regelmäßig heimatpflegerisch und regionalgeschichtlich interessierten Bürgerinnen und Bürgern Seminare und Vorträge an.

Braunschweigische Landschaft e.V.
Geschäftsstelle Löwenwall 16, 38100 Braunschweig
Tel. (0531) 28019750  
Fax (0531) 28019755
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@braunschweiqischeland­schaft.de


Kontakt Servicestelle Kultur


Kulturentwicklung
Johanna von Anshelm
Tel. (05331) 84-106
J.Vonanshelm@lk-wf.de

Heide Gebhardt
Tel. (05331) 84-261
H.Gebhardt@lk-wf.de

Ehrenamt, Heimatpflege & Kulturförderung
Beate Kosfeld
Tel. (05331) 84-107
B.Kosfeld@lk-wf.de