Servicestelle Kultur

Beratung, Vernetzung und Weiterbildung – das sind die zentralen Aspekte, die die neue Servicestelle Kulturschaffenden im Landkreis bietet. Sie planen ein Kulturvorhaben? Wir können Sie bei der Umsetzung beraten, helfen Ihnen bei der Suche nach Finanzierung für kulturelle Projekte und unterstützen Sie bei einem Antrag auf Kulturförderung.

Durch aktivierende Kulturarbeit fördern wir Kulturschaffende im Landkreis Wolfenbüttel. Wir sind verantwortlich für finanzielle Förderung und unterstützen Heimatpflegerinnen und -pfleger sowie Ehrenamtliche bei ihrem bürgerschaftlichen Engagement.

Im Oktober 2019 startet unsere Reihe mit Weiterbildungsangeboten für Kulturschaffende und Vereine bei uns im Bildungszentrum.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! Melden Sie sich, wenn Sie sich weitere Fortbildungen wünschen oder Möglichkeiten suchen, sich austauschen zu können.

Kontakt:Öffnet internen Link im aktuellen FensterJohanna von Anshelm


Weiterbildungsveranstaltungen für Kulturschaffende und Vereine

23. Oktober 2019 -  Mit Förderern kommunizieren? Aber sicher!
Sie setzen Projekte in den Bereichen Soziales, Bildung und Kultur um, und fragen sich, wie Sie dieses Vorhaben für einen Förderer interessant und überzeugend darstellen können?

Kommunikation ist die Kunst der Mitteilung und das heißt auch, die eigene Idee mit dem Förderer zu teilen. Ein Antrag sollte gut strukturiert, inhaltlich klar und angemessen formuliert sein – doch wie macht man das eigentlich? Zwei Expertinnen für Antragsverfahren im Bereich Kultureller Bildung widmen sich diesen Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven, und machen Sie fit für den Weg der Antragstellung.

Workshop 1: „Zuwendungsgeber – Zuwendungsempfänger. Wer ist eigentlich wem wie zugewandt?“

Workshop 2: „Das Einmaleins der Antragstellung. Wie sage ich einem Förderer, was ich vorhabe?“

23. Oktober 2019; 13:30 Uhr – 17:30 Uhr

kostenfrei

Anmeldeschluss: 16.10.2019; Öffnet externen Link in neuem FensterZur Anmeldung

Ort: Bildungszentrum Wolfenbüttel (Raum N 2.13), Harzstraße 2 – 5, 38300 Wolfenbüttel

Eine Veranstaltung der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen e.V. in Kooperation mit der Servicestelle Kultur des Landkreises Wolfenbüttel.

 

23. Oktober 2019 - Schnack & Snack - Fördermöglichkeiten Kultureller Jugendbildung kennenlernen
Es erwartet Sie ein offenes Buffet unterschiedlicher bundesweiter und regionaler Fördermöglichkeiten für Projektvorhaben Kultureller Jugendbildung und ein persönliches Beratungsangebot vor Ort mit Expert*innen der einzelnen Programme. 

Informationen, Materialien, Ratschläge und Kontakte zum Mitnehmen und Weiterdenken.

Zu bundesweiten Förderprogrammen berät die Servicestelle „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ (29 Förderprogramme für Kulturelle Bildung mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten) und die Commerzbank Stiftung (Förderschwerpunkte: Kultur, Soziales, Wissenschaft). Für regionale Förderprogramme beraten das Kulturbüro der Stadt Wolfenbüttel, die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, das Medienzentrum und die Servicestelle Kultur im Landkreis Wolfenbüttel. 

23. Oktober 2019; 17:30 Uhr – 20:00 Uhr

Kostenfrei: um Anmeldung wird gebeten; Öffnet externen Link in neuem FensterZur Anmeldung

Ort: Bildungszentrum Wolfenbüttel (Raum N 2.13), Harzstraße 2 – 5, 38300 Wolfenbüttel

Eine Veranstaltung der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen e.V., Servicestelle „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ in Kooperation mit der Servicestelle Kultur des Landkreises Wolfenbüttel.


Ehrenamt

Als Anerkennung für ehrenamtliches Engagement können Sie beim Landkreis Wolfenbüttel die niedersächsische Ehrenamtskarte beantragen. Für Informationen wenden Sie sich an uns oder besuchen Sie www.freiwilligenserver.de

Die Antragsteller sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • mindestens fünf Stunden ehrenamtliche Arbeit pro Woche leisten bzw. 250 Stunden im Jahr
  • mindestens seit drei Jahren für das Gemeinwohl in einer Organisation tätig sein
  • ehrenamtliche Arbeit ohne Aufwandsentschädigung leisten, die über die Erstattung von Kosten hinausgeht
  • mindestens 18 Jahre alt sein

Informationen zum Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe und im Bereich Demokratie erhalten Sie Vorort bei ihrer Gemeinde oder bei im Bildungszentrum des Landkreises Wolfenbüttel bei Öffnet internen Link im aktuellen FensterJana Ehlermann oder Katja Schlager.

Kontakt: Öffnet internen Link im aktuellen FensterBeate Kosfeld


Heimatpflege und Regionalgeschichte

Angebote von unserem Kooperationspartner „Braunschweigische Landschaft e.V.“. Sie bietet regelmäßig heimatpflegerisch und regionalgeschichtlich interessierten Bürgerinnen und Bürgern Seminare und Vorträge an. 

Braunschweigische Landschaft e.V.
Geschäftsstelle Löwenwall 16, 38100 Braunschweig
Tel. (0531) 28019750  
Fax (0531) 28019755
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@braunschweiqischeland­schaft.de

info@braunschweiqischeland­schaft.de

Erweiterte Suche


Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Deutsch am Abend A1/A2
ab 26.08.2019, WF, Halchtersche Str. 18, Raum HalR 1.1, 38304 Wolfenbüttel


wenig Teilnehmer Vom Knipsen zum Fotografieren - Anfängerkurs
ab 03.09.2019, WF, BIZ, K 1.2 Dali


Keine Anmeldung möglich DIY - Musikconvention
ab 30.08.2019, Landesmusikakademie, niedersächsiche


wenig Teilnehmer Akzeptanz für Vielfalt von klein auf!
ab 27.09.2019, WF, BIZ, Filmstudio


wenig Teilnehmer Schmuckkurs
ab 05.09.2019, WF, BIZ, K 3 Picasso


Programmheft zum Blättern