Neues BIZ-Programm: Bewegt ins neue Semester

Im Bildungszentrum Landkreis Wolfenbüttel (BIZ) hat das neue Semester begonnen. Passend zum Motto „in Bewegung sein“ bietet das Frühjahr-Sommer-Programm wieder ein vielfältiges und abwechslungsreiches Bildungsangebot in allen Abteilungen des Bildungszentrums. Die gedruckten Programm-Hefte liegen wieder im Bildungszentrum sowie an rund 40 Auslagestellen im Landkreis aus. Das digitale Programm lädt rund um die Uhr zum Stöbern auf den Internetseiten des BIZ unter www.bildungszentrum-wolfenbuettel.de ein. Kurse können direkt über die Internetseite gebucht werden.

VHS: Englisch für den Beruf lernen mit Künstlicher Intelligenz „ChatGPT“
In der Volkshochschule können berufsbezogene Englischkenntnisse mit Einsatz von ChatGPT verbessert werden. Im Frühling geht es mit Angeboten zum Gesundheitswandern in Evessen raus an die frische Luft. Im kürzlich eröffneten Regionalen Versorgungszentrum in Baddeckenstedt werden erstmalig Nähkurse angeboten. Workshops zu gutem Schlaf und Konfliktmanagement finden sich ebenso im Programm wie 3D-Druck, heitere Gedächtnisübungen oder die Nutzung des Smartphones für Wander- und Radtouren.

Neu im Programm ist der Kurs klima.fit. Er informiert an sechs Abenden über die wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klimawandel und Klimaschutz. Dabei bleibt es nicht theoretisch, der Kurs gibt auch ganz praktische Anregungen zum gemeinsamen Handeln im Klimaschutz im Landkreis Wolfenbüttel.

Musikschule: Veranstaltungsreihen von Klassik bis Pop - Rockwettbewerb „Wolfenbattle“
Die Musikschule ist mit ihren beliebten Veranstaltungsreihen präsent: Die Pavillonkonzerte Klassik und Rock/Pop finden im Bildungszentrum statt, die Songwriterbühne lädt in die Veränder.Bar ein und im April ist der Tag des Klassenmusizierens wieder zu Gast in der Landesmusikakademie Niedersachsen.

Am 1. Januar hat das Rockbüro den Start für die Bewerbung zum WolfenBattle 2024 gegeben. Unter www.wolfenbattle.de finden Bands, die eigene Songs im Bereich zeitgemäße Popularmusik spielen und noch keinen Plattenvertrag haben, alle Informationen und die Teilnahmebedingungen.

Medienzentrum: Angebote für Lehrkräfte zur Digitalisierung und Medienerziehung
Für Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte und Eltern bietet das Medienzentrum einen Themenabend zur Medienerziehung an. Für pädagogisches Personal an Grund- und Förderschulen wird ein BarCamp durchgeführt, das der Frage nachgeht, welche Möglichkeiten die Digitalisierung für die Gestaltung des Unterrichts bietet. Für alle Interessierte offen ist die Fragestunde des Medienzentrums rund um Smartphone, Tablet und Co.

Bücherbus bietet Auswahl an 25.000 Medien
Der Bücherbus fährt an 46 Haltestellen im Landkreis fast bis vor die Haustür. Sein Angebot für Kinder und Erwachsene reicht von aktuellen Romanen über Sach-, Kinder- und Jugendbücher bis zu Hörbüchern, Zeitschriften sowie DVDs, Tolino E-Reader und Tonies. Reinschauen lohnt sich – eine wechselnde Auswahl aus 25.000 Medien wartet auf neugierige Leserinnen und Leser.

Das Team des Bildungszentrums lädt zum neuen Semester ein. Foto: BIZ/Landkreis Wolfenbüttel